Bildungskongress 2018

Der 5. Bildungskongress der Bildungsregionen Landkreis und Stadt Osnabrück steht unter dem Motto „Lernen in der Zukunft“.

Bildung ist ein dynamischer Prozess, der sich stetig auf gesellschaftliche Veränderungen einstellen muss. Die zunehmende Heterogenität der Gesellschaft, der Wunsch der Menschen nach stärkerer Partizipation, die anstehenden Veränderungsprozesse, die mit der Digitalisierung verbunden sind, und nicht zuletzt die Frage nach der Relevanz von Bildung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt stellen die Akteur*innen in der Bildung ebenso wie die Adressat*innen von Bildung vor große Aufgaben, die ein Überdenken der bestehenden Strukturen und fachlichen Ausrichtungen erforderlich machen.

Ausgehend von den Perspektiven der Kinder und Jugendlichen in Landkreis und Stadt Osnabrück soll mit den Teilnehmer*innen in Zukunftswerkstätten erörtert werden, welche Chancen das Lernen in der Zukunft bietet, welche Herausforderungen aber auch damit verbunden sind. Welche Trends und gesellschaftlichen Veränderungen spielen aus Sicht der Akteur*innen eine besondere Rolle? Und wie können sich Lehrende und Lernende, Bildungseinrichtungen und Sozialräume darauf einstellen?

 

Der Bildungskongress 2018 zielt darauf ab,

  • für die gesellschaftliche Relevanz von Bildung zu sensibilisieren,
  • die eigene pädagogische Haltung zu reflektieren,
  • Veränderungsnotwendigkeiten für zukünftige Lernprozesse benennen zu können und
  • Erkenntnisse für die eigene Arbeitspraxis in der formalen und nonformalen Bildung ableiten zu können.

Der Bildungskongress 2018 richtet sich an alle an Bildung von Kindern und Jugendlichen interessierten Personen: Führungs- und Leitungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Einrichtungen und Trägern aus allen Bildungsbereichen, Vertreter*innen von Stiftungen und Kommunen, Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaftsunternehmen, Fachverbänden, Sozialpartnern, Landesbehörden, Schüler- und Elternvertreter/-innen, Ehrenamtliche, interessierte Bürger-/innen.

Bildungskongress
am 5. November 2018

Nur noch

2018/11/05 10:52:35

Ansprechpartner/innen

Katja Hinners
Landkreis Osnabrück
Referat für Strategische Planung
Tel. 0541 5013064
E-Mail hinners@lkos.de

Ute Tromp
Stadt Osnabrück
Fachdienst Bildung
Tel. 0541 323-2543
E-Mail tromp@osnabrueck.de